Background

Meerjungfrauen auf Teneriffa gesichtet

Ein spannender "Urlaub" geht zu Ende...

... wobei "Urlaub eigentlich das falsche Wort ist. Die letzten beiden Wochen auf Teneriffa waren zwar sehr schön, aber auch sehr anstrengend. Aber so ist das nun mal, wenn man mit 3 Frauen in "Urlaub" fährt ;-)

Aber von vorne: Anfang August hatte ich auf Facebook eine interessante Unterhaltung mit der auf Teneriffa lebenden Natalie Grande, einem professionellen Unterwasser-Model, die da meinte "wir könnten ja auch mal was zusammen machen...". Recht schnell konnte ich meine Frau davon überzeugen, dass Teneriffa der Ideale Urlaubsort für uns ist. Auch Daniela Rodler (eine Meerjungfrau aus München) war von der Idee begeistert und so trafen wir uns alle Ende August auf Teneriffa, wo wir knapp zwei Wochen miteinnader verbrachten und die dortige Unterwasser-Landschaft für aussergewöhnliche Schootings nutzen konnten.

So kam es, dass wir viele Strände, Riffe und ein Wrack mit Fotoapparat und Meerjungfrauen-Schwanz betaucht hatten - sehr zur Freude der Spanier, die dieses einmalige Erlebnis am Strand stehend mit Smartphone und Kamera festhielten.

Einen ganz besonderes Dankeschön möchte ich der besten Produktions-Assistentin der Welt - meiner Frau Kerstin ausprechen. Ohne Ihre geduldige Hilfe wäre es mir nicht möglich gewesen, solche Bilder zu machen! Mein allerliebster Schatz: ICH LIEBE DICH !!! Die Ergebnisse werden nach und nach auf dieser Webseite im Ordner "Meerjungfrauen" veröffentlich werden...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Lina |

Ist das eine echte Meerjungfrau?

Antwort von Andreas Scholer

Hallo Lina,

Vielen Dank für Deine Nachricht. Die von mir fotografierten Meerjungfrauen, sind junge Frauen, die ein Kostüm anhaben. Eine "echte" Meerjungfrau habe ich bis jetzt leider noch keine finden können…

Viele Grüße

Andreas "Neptun" Scholer

Kommentar von Lara |

Hallo,

Die Bilder sind wirklich super geworden, habe sie mir gerade angeschaut!!
Ich habe eine Frage, wo bekommt man denn diese Meerjungfrauenflossen her?
Schöne Grüße
Lara :)

Antwort von Andreas Scholer

Hallo Lara,

die Kostüme haben sich die Meerjungfrauen selbst zugelegt. Billige gibt es für ca. 100 Euro - die schöneren und aufwendigeren Kostüme kosten ca. 2.500 bis 4.500 Euro und komen größtenteils aus USA. Zum Teil sind sie auch aus Silikon oder Latex selbst angefertigt worden. Google doch mal nach "Tailmaker" ...

VG Neptun